Die Heizungsanlage Ihres Hauses hat das ganze Jahr Hochbetrieb.  Im Winter ist es ziemlich kalt und Sie haben es gerne wohlig in Ihren vier Wänden. Im Sommer wollen Sie auf das warme Wasser für Bad und Küche nicht verzichten. Schon lange sollten Sie sich über den Zustand Ihrer Anlage  Gedanken machen.  Was liegt näher, sich einmal mit dem Fachmann über dieses Thema zu unterhalten?
Bevor Sie investieren, sollten sie sich ein Energiekonzept  erarbeiten lassen. Das sollte auf Ihre Räume zugeschnitten sein und auch die Lüftung ihres Hauses einbeziehen.
Die MHG Hybrid-Technologie: 
Bis zu drei Energiequellen für Ihre Wärme. 
Die EcoStar Hybrid Technik bietet Ihnen die Zukunft der Wärmeerzeugung in einem kompakten, anschlussfertigen Hightech-Gerät: Auf kleinstem Raum sind eine hoch effiziente, modulierende LuftlWasser-Wärmepumpe, ein besonders energiesparender ÖI-Brennwertkessel und eine integrierte Systemregelung kombiniert. 
Diese  technische Konzeption garantiert Ihnen als Besitzer eines Ein- oder Zweifamilienhauses gegenüber veralteten Anlagen ein Maximum an Energieeinsparung: 
Je nach Vor-Ort-Bedingungen können Sie mit unserem ÖI-Brennwert-IWärmepumpen-System Ihren Heiz- und Warmwasserbedarf mit einem hohen Anteil Erneuerbarer Energie aus der Umgebungsluft abdecken, die noch dazu nahezu gratis zur Verfügung steht. Wenn Sie den Anteil Erneuerbarer Energien noch weiter steigern möchten, können Sie die EcoStar Hybrid jederzeit zusätzlich mit einer thermischen Solaranlage kombinieren. 

eine neue Umwälzpumpe hilft schon bei der Minderung Ihres Energiebedarfes.